Die NABU-Ortsgruppe Hohenprießnitz

Im November 1981 schlug die Geburtsstunde der gemeinschaftlichen Naturschutzaktivitäten im Ort Hohenprießnitz. Es bildete sich die Arbeitsgemeinschaft „Natur und Umwelt“ aus Studenten der Fachschule für Heimerzieherausbildung Hohenprießnitz und Bürgern aus dem Ort. Die AG gehörte damals zur GNU im Kulturbund der DDR. Im Jahr 1990 schloss sich die Gruppe dem NABU Sachsen an und wurde unter dem Namen „Azur“ (Aktionsgemeinschaft zur Erhaltung der Natur) geführt. Heute nennt sich die Ortsgruppe schlicht: NABU Hohenprießnitz. ... mehr


Weitere Infos

×

Mehr zur Arbeit und zu Aktivitäten des NABU Sachsen sowie seinen ehrenamtlichen Gruppen können Sie online erfahren unter www.NABU-Sachsen.de.


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.